Klassenerhalt in der Verbandsliga Mitte / Süd gesichert!

Der 4. und somit auch letzte Triathlon der Verbandsliga- Saison 2018 fand in Vreden statt und ging über 750 Meter Schwimmen, 18 km Radfahren und 5 km Laufen.

Am Start für das „TRI Team ALTE Jahn Ohle“ waren Tobias Döring, Daniel Becker, Paul Schmidt und Martin Conredel. Letzterer hatte aus privaten Gründen über den Sommer so gut wie nicht trainiert, da er aber nicht wollte, dass das Team wie bereits beim Indeland- Triathlon nur zu Dritt antreten musste, hatte er den Triathlon komplett ohne Vorbereitung absolviert.

Start für die 16 Teams der Verbandliga war bei leicht herbstlichem Wetter um 13:00 Uhr. Bei einer Außentemperatur von 17°C war das Schwimmen im 24°C Freibad an diesem Tag richtig angenehm.

Mit einer Schwimmzeit von ca. 13 Minuten ging Tobias knapp 30 Sekunden vor Paul auf die Radstrecke.

Daniel und Martin stiegen ca. 1 Minuten später aus dem Schwimmbecken.

Gefahren wurde auf einem flachen Rundkurs, welcher bei auffrischendem und z. T. böigem Wind 3x gefahren werden musste, „Drückerqualitäten“ waren hier gefragt. Sportler, die im Besitz eines Triathlon- Zeitfahrrades waren, kam der Rundkurs sehr entgegen.

Der Wechsel auf das Rad verlief bei Daniel Becker nicht reibungslos, da sich sein Helm- Verschluss in Einzelteile zerlegt hatte und er diesen erst reparieren musste.

Tobias baute seinen Vorsprung gegenüber seinem Teamkollegen auf der Radstrecke noch etwas weiter aus und ging als Teamerster auf die abschließende Laufstrecke. Beim Laufen musste eine flache Wendepunktstrecke von 2,5 km 2x absolviert werden. Hier machte Paul dann Meter für Meter gut und konnte Tobias fast noch einholen. Für Martin ging es nur darum, auch ohne Lauftraining, gut ins Ziel zu kommen.

Am Ende sprang für das Team mit Platz 13 noch eine ordentliche Platzierung raus.

In der Saison- Abschlusstabelle belegen die Plettenberger Triathleten einen 13. Platz und sicherten sich somit den Klassenerhalt. Im nächsten Jahr soll das Ziel für das Team sein, sich den Klassenerhalt früher zu sichern und wenn möglich einen einstelligen Tabellenplatz in der Liga zu erreichen.

Die Platzierungen der 4 Team- Mitglieder in der Einzelwertung der 64 Verbandsliga- Starter:

  • Tobias Döring (Jg. 81) belegte in einer Zeit von 1:08:48 h den 34. Platz;
  • Paul Schmidt (Jg. 70) belegte in einer Zeit von 1:08:54 h den 35. Platz;
  • Daniel Becker (Jg. 84) belegte in einer Zeit von 1:11:00 h den 41. Platz;
  • Martin Conredel (Jg. 87) belegte in einer Zeit von 1:14:33 h den 53. Platz;

Team von links nach rechts: Tobias, Paul, Martin und Daniel

Print Friendly, PDF & Email